Unsere Netzwerke

Das Netzwerk für Männer mit Brustkrebs

Brustkrebs tritt bei Männern sehr selten auf. Umso wichtiger ist es, die wenigen Betroffenen untereinander zu vernetzen und sich für ihre Belange einzusetzen. Aus diesem Grund hat die Frauenselbsthilfe nach Krebs  im Jahr 2010 ein Netzwerk initiiert, das nun ein eigener eingetragener Verein unter unserem Dach ist. Sie finden die Website des Netzwerks hier:
www.brustkrebs-beim-mann.de

Das Netzwerk für junge Frauen mit Krebs

Wenn junge Frauen an Krebs erkranken, brauchen sie besondere Unterstützung. Die Betroffenen sind häufig noch in der Ausbildung oder stehen ganz am Anfang ihrer beruflichen Karriere und sind sozial noch nicht abgesichert. Die Familienplanung ist noch nicht abgeschlossen oder es sind kleine Kinder zu betreuen. Hinzu kommt eine besonders hohe psychische Belastung, weil die Erkrankung in jungen Jahren meist sehr aggressiv ist. Aus diesem Grund hat die Frauenselbsthilfe nach Krebs ein Netzwerk für junge Betroffene initiiert: die "NetzwerkStatt Krebs". Ausführliche Informationen zum Netzwerk finden Sie hier: 
www.netzwerkstattkrebs.de

Zuletzt aktualisiert am: 07. Juni 2016
Logo der Deutsche Krebshilfe
Logo der Organisation Gesundheitsziele.de
Logo der Organisation afgis-Transparenzkriterien